Spielberichte

SC Weinfelden - Lady Lakers vom 22.01.17

Zweiter Platz erfolgreich verteidigt

Heute spielten die Lady Lakers bereits um 08:30 gegen den SC Weinfelden. Es galt den zweiten Platz zu verteidigen. Schnell lagen die Lakers mit 2-0 in Front. Die Führung konnte aber nicht lange gehalten werden. Bald war die Partie wieder ausgeglichen. Im 2. Drittel gerieten die Lady Lakers gar in Rückstand und konnten den Ausgleich nicht erzielen. Im 3. Drittel nutzen die Rosenstädterinnen eine Überzahl und glichen aus. Kurze zeit später erzielten die Lakers sogar das 4-3. Leider konnte diese Führung nicht lange verteidigt werden. Danach brachten sich die Lady Lakers mit zwei Strafen in arge Schwierigkeiten. Die Lakers konnte sich in Unterzahl befreien und erzielten kurz vor Schluss den Gamewinner.
Der zweite Platz konnte somit verteidigt werden. Die Tore erzielten: Tina Schuler, Nicole Mächler, Claudia Peter, Nora Harju und Rebekka Bleesz.

Am nächsten Sonntag treffen die Ladys zu Hause auf den EHC Lustenau. Spielbeginn 19:45. Lets go Lakers!

Bericht von Claudia Peter #13